19.12.2019 - Jahresabschlussfeier der Leichtathleten

Am 19.12.2019 fand die Jahresabschlussfeier der Teutonen in der Turnhalle Lanstrop statt. Dabei blickten die Trainer der Teutonen auf ein aus sportlicher Sicht erfolgreiches Jahr zurück. Der begehrte Preis des/der Sportler/in des Jahres geht in diesem Jahr an Neele Glogowsky für schnelle Zeiten über 75m (10,34sec) und 60m Hürden (10,41sec). Mit dieser Auszeichnung ist wie immer auch die kostenlose Teilnahme am nächsten Trainingslager in Schweden verbunden. Außerdem wurde der Nachwuchs von Brian, Lisa und Antonia mit insgesamt 21 Deutschen Sportabzeichen in Bronze, Silber und Gold ausgezeichnet. Zum ersten Mal sind unsere Athleten auch bei der Jahresabschlussfeier sportlich tätig geworden. Während sich die Eltern und Großeltern bei warmen Punsch und Weihnachtsgebäck über sportliche Erfolge austauschen konnten, wurde beim „Großen Kiddie Matten-Rutschen-Turnier“ der Lanstroper Meister im Matten-Rutschen ermittelt. Zudem freuten sich alle Sportlerinnen und Sportler über das diesjährige Weihnachtsgeschenk, eine Lampe in Teutonia-Blau. BV Teutonia Lanstrop wünscht allen Sportlerinnen und Sportlern sowie ihren Familien ein fröhliches und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein gesundes und sportlich erfolgreiches Jahr 2020.

LR

ZURÜCK