03.02.2019 - Hallensportfest Teutonia Lanstrop Dortmund

Die ca. 1000 Meldungen für das eigene Sportfest in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund am 03.02.2019 waren für die Mitarbeiter, Kampfrichter und Helfer eine grosse Herausforderung, ein herzliches Dankeschön an alle. Aber auch die sportlichen Erfolge konnten sich sehen lassen. So steigerte sich Brian Boamah auf ausgezeichnete 7,56sec. über 60m und verbesserte seine Hallenbestzeit um 5/10, angefeuert von seinen Schützlingen, über 200m auf 24,16sec. Brian, der seit Anfang des Jahres die Trainingsgruppen der 6-10Jährigen und 10-12Jährigen Sportler als Trainer verstärkt, freute sich sehr über die Unterstützung. Sein Trainer Marco Krönke war zufrieden, auch Vanessa Orminski aus der Trainingsgruppe von Marco nahm am 300m Lauf teil und erreichte 49,56sec.

BB

ZURÜCK