02.06.2018 - Budapest Open

Annika Bornemann hat am heutigen Samstag bei den Budapest Open den 1. Platz über 200m in 24,80 Sek. belegt. Im 100m Finale erreichte sie mit 12,13 Sek. eine persönliche Jahresbestzeit und kam als 4. ins Ziel. Teilweise wurden die Wettkämpfe von Regen, Gewitter und kühlen Temperaturen überschattet, umso höher sind die erzielten Zeiten zu bewerten. Die Teutonen-Familie und der Vorstand gratulieren ganz herzlich. Nach der bisherigen, erfolgreichen Saison (u.a. 3. Deutsche Hochschulmeisterin über 200m) wird Trainer Marco Kroenke jetzt eine Wettkampfpause einlegen und Annika auf die Deutschen Leichtathletik Meisterschaften am 21./22.7.2018 in Nürnberg vorbereiten, für die sie mit 24,46 Sek. die Qualifikation vor 8 Tagen in Recklinghausen erreichte.

BB

ZURÜCK