02.02.2019 - NRW Hallenmeisterschaften Leverkusen

Einen hervorragenden dritten Platz im Weitsprung und mit einer Weite von 7,24m (neue pers. Bestweite) war Max Neumann in Leverkusen erfolgreich. Ebenfalls den dritten Rang errreichte Romina Neu im Dreisprung mit neuer pers. Bestweite von 12,49m. Romina nahm auch noch am 60m Lauf teil und bestätigte ihre z. Zt. beeindruckende Form in der Laufdisziplin mit 7,91sec. Alle Teutonen gratulieren den beiden Athleten und ihrem Trainer HansWalter Dobbelmann herzlich.

BB

ZURÜCK