01.09.2020 - Sportbetrieb in den Turnhallen unter Auflagen

Seit dem 27. August liegt die Nutzungserlaubnis für die Turnhallen 1 und 2 der Brukterer-Grundschule vor. Die Schulverwaltung wurde ebenfalls bereits informiert. Wir freuen uns, dass der Sportbetrieb nun wieder läuft – wenngleich er coronabedingt mit verschiedenen Auflagen verbunden ist. Diese umfassen auszugsweise insbesondere folgende Verpflichtungen: - zwingend: Einhaltung der Vorgaben der Hygiene und des Infektionsschutzes im Sinne der Coronaschutzverordnung - zwingend: Erstellen von Teilnehmerlisten (Vor- und Nachname) je Trainings-/Übungseinheit - verbindliche Einhaltung der Nutzungszeiten. Auf die Einhaltung der Abstandsregeln beim Betreten und Verlassen der Turnhallen ist zu achten, die Begegnung mit vorherigen oder folgenden Nutzergruppen zu vermeiden. Damit die Umsetzung der Auflagen nicht nur von wenigen Schultern getragen wird und zu Lasten der Trainingszeit geht, werden hilfsbereite Menschen gesucht, die bei dieser wichtigen Aufgabe unterstützen. Die Einschränkungen werden voraussichtlich auch 2021 noch Bestand haben. Ebenfalls wird Unterstützung beim Umzug vom alten zum neuen Sportplatzgelände benötigt. Die Koordination der Helfer erfolgt unter der Rufnummer 55 85 126 oder 0151 7230 9939.

GN/KW

ZURÜCK