01.09.2020 - Neele Glogowsky erfolgreich in Kreuztal

Am letzten Sonntag nahm Neele Glogowsky (W14) noch einmal die Möglichkeit wahr, sich auf die kommenden Westfälischen Jugendmeisterschaften vorzubereiten. In allen drei Disziplinen zeigte sie persönliche Bestleistungen und erreichte im 100m-Lauf mit 13,58 sec. und Weitsprung mit 4,61m zwei erste Plätze sowie bei 80m Hürden mit 13,70 sec. den 2. Platz. Trainerin Elena Persina freut sich über die lohnende Fahrt ins Siegerland. Mit den neuen Bestzeiten sichert sich Neele einen Startplatz bei den Westfälischen Jugendmeisterschaften, wo aufgrund der Corona-Situation nur wenige Athletinnen einen Startplatz erhalten. Weiter so und viel Erfolg am 12. bzw 13. September in Hagen!

EP/KW

ZURÜCK